Neuigkeiten:

Diese neuen Fachkräfte des Dachdeckerhandwerks im Wittekindsland nahmen ihre Gesellenbriefe auf der Freisprechungsfeier der Dachdecker-Innung Herford und der Fachinnung für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik Minden persönlich entgegen. Foto: pcw

16 neue Dachdecker freigesprochen

Erstmals gab es eine gemeinsame Freisprechungsfeier fürs Dachdecker-Handwerk im Wittekindsland – also der Kreise Herford und Minden-Lübbecke. Dabei erhielten 16 junge Dachdecker und eine Kauffrau für Büromanagement ihre Gesellen- und Schmuckbriefe überreicht.…

Neue Webseite für Verbraucher jetzt online

Um die Entwicklung in Sachen PV-Anlagen weiter voranzubringen – aber vor allem auch, um Bauherren darüber zu informieren, dass nur Innungsbetriebe des Dachdeckerhandwerks zur Installation von Solaranlagen aufs Dach gelassen werden sollten,…

Neue Kooperation für Klimaschutz

Der Klimaschutz und die schrittweise Reduzierung des C02-Ausstoßes sind zu einer besonderen gesellschaftlichen Herausforderung geworden. Für den Kreis Herford gibt es daher eine neue Kooperation für Klimaschutz und Nachhaltigkeit: Vereinbart wurde sie…

Photovoltaik-Strategie: Das Dachdeckerhandwerk hilft mit

Das Vorhaben der Bundesregierung, den Ausbau von Solarenergie auf Dächern als wichtigen Bestandteil der Energiewende flächendeckend voranzutreiben, begrüßt der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) ausdrücklich. Allerdings möchte der Dachdeckerverband noch einige Aspekte…

Alle Beiträge…