Orkane “verwehen” auch angekündigte Asbest-Schulung

Die Orkane sorgen für ein erhöhtes Arbeitsaufkommen für das heimische Dachdecker-handwerk. Oftmals zählt jetzt jede Stunde, um bei abgedeckten und beschädigten Gebäuden Folgeschäden zu verhindern. Die Arbeit drängt dermaßen, dass die Dachdecker nur mit Überstunden die größten Notfälle zeitnah abarbeiten können. Aus diesem Grund musste die für den 23. Februar 2022 geplante “Erstschulung für Asbest-Sachkundenachweis” kurzfristig abgesagt werden. Fest steht aber, dass sie nachgeholt wird – voraussichtlich im Zeitraum Mai – Juni 2022.